loks.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Die WFL 03 2155-4 stand während des Frühjahrsfest der Dampflokfreunde Berlin e.V.

(ID 612613)



Die WFL 03 2155-4 stand während des Frühjahrsfest der Dampflokfreunde Berlin e.V. am Lokschuppen, so interessierte Besucher am 21.04.2018 in Berlin-Schöneweide einmal einen Blick auf den Antrieb werfen konnten.

Die WFL 03 2155-4 stand während des Frühjahrsfest der Dampflokfreunde Berlin e.V. am Lokschuppen, so interessierte Besucher am 21.04.2018 in Berlin-Schöneweide einmal einen Blick auf den Antrieb werfen konnten.

Frank Paukstat http://bahnsichtungen.net 29.05.2018, 49 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: PENTAX Corporation PENTAX K100D , Datum 2018:04:21 13:26:07, Belichtungsdauer: 1/3000, Blende: 40/10, ISO200, Brennweite: 24/1

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Mit einem Sonderzug, der einmal rund um Berlin fahren sollte, stand DR 03 2155-4 auf dem Vereinsgelände der Dampflokfreunde Berlin e.V. während des 15. Berliner Eisenbahnfest am 15.09.20148 bereit.
Mit einem Sonderzug, der einmal rund um Berlin fahren sollte, stand DR 03 2155-4 auf dem Vereinsgelände der Dampflokfreunde Berlin e.V. während des 15. Berliner Eisenbahnfest am 15.09.20148 bereit.
Frank Paukstat

DR 03 2155-4 in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014
<br><br>
Beim 11. Berliner Eisenbahnfest präsentiert sich die im Jahr 1934 von Borsig gebaute Lok. Die Auslieferung erfolgte im gleichen Jahr an die DRG als '03 155'. Im Jahr 1970 erfolgte dann die Umzeichnung in 03 2155-4. Die Ausmusterung erfolgte 1984. Die Lok war zwischenzeitlich bei den Eisenbahnfreunde Flügelrad Oberberg e. V. (EFO), danach ging sie an den heutigen Besitzer Wedler & Franz GbR Lokomotivdienstleistungen (WFL). 2012 wurde die Lok in Dieringhausen umfangreich aufgearbeitet und erhielt dort einen restaurierten Tender.
DR 03 2155-4 in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014

Beim 11. Berliner Eisenbahnfest präsentiert sich die im Jahr 1934 von Borsig gebaute Lok. Die Auslieferung erfolgte im gleichen Jahr an die DRG als '03 155'. Im Jahr 1970 erfolgte dann die Umzeichnung in 03 2155-4. Die Ausmusterung erfolgte 1984. Die Lok war zwischenzeitlich bei den Eisenbahnfreunde Flügelrad Oberberg e. V. (EFO), danach ging sie an den heutigen Besitzer Wedler & Franz GbR Lokomotivdienstleistungen (WFL). 2012 wurde die Lok in Dieringhausen umfangreich aufgearbeitet und erhielt dort einen restaurierten Tender.

Frank Paukstat






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.